Angebote-Klavierunterricht

Basierend auf der bahnbrechenden Schneemann-Methode® haben wir die Lernmethode entwickelt. Die ganzheitliche Art, Klavier zu verstehen und klangvoll weiter zu kommen. Keiner zu klein oder zu alt, um anzufangen. Niemals zu spät, wieder einzusteigen. Niemand zu gut, noch etwas dazuzulernen. Wir bieten einen massgeschneiderten Unterricht für alle. Einzeln, Eltern & Kind oder ganze Gruppen.

Kursangebote finden Sie unter:
www.klavierakademie.ch

Testimonials & Referenzen
 

Weiterbildung für Klavierlehrer und Pianisten

Vermitteln neuer Werkzeuge, um das volle Potenzial des Schülers auszuschöpfen. Mit bildhafter Kommunikation zum greifbaren Verständnis. Einfaches Verpacken komplexer Inhalte.

Zum Weiterbildungs-Angebot


Mi 26

geMEINsam MUSIZIEREN

26. September @ 18:30 - 20:30

Hier triffst du dich mit einer überschaubaren Zahl anderer Musikinteressierten, die sich noch sicherer beim musikalischen Vortrag fühlen wollen. Beim Vortragen eines Stückes wird ein ganz andere Situation geschaffen, als … Read More

Sa 29

Klavier Meisterkurse mit Pianist, Prof. Dorian Keilhack

29. September @ 10:00 - 30. September @ 13:00

MEISTERKURSE FÜR PIANISTEN, FORTGESCHRITTENE KLAVIERSCHÜLER UND STUDENTEN. Pianist, Dorian Keilhack. Er stammt aus einer Musikerfamilie, deren Wurzeln in England, Deutschland, Österreich, Böhmen und Israel liegen. Studien der Fächer Klavier und … Read More

Dorian Keilhack
Okt 24

geMEINsam MUSIZIEREN

24. Oktober @ 18:30 - 20:30

Hier triffst du dich mit einer überschaubaren Zahl anderer Musikinteressierten, die sich noch sicherer beim musikalischen Vortrag fühlen wollen. Beim Vortragen eines Stückes wird ein ganz andere Situation geschaffen, als … Read More

Info-Abende, Schnuppern, Kennenlernen, Ausprobieren


Bringt Klavierbegeisterte mit innovativen Lehrmethoden weiter. Atmen Sie Musik in einer entspannten sowie anregenden Atmosphäre. Mailyn Rebecca Streit, erklärt die „Schneemann-Methode“ ganz individuell und kostenlos.

Nächster Termin finden  

Einfach anmelden via E-Mail, telefonisch +41 58 255 08 50 oder via Formular.

Info-Abend – jetzt anmelden!

Auszug Testimonials & Referenzen

„Musik ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und Klavierspielen zu können war schon in meiner Kindheit ein Traum“
Silvia Hochuli, Zofingen (AG)

„Klavierspielen: Viele lieben diese Musik, viele möchten es können und viele tun sich schwer beim erlernen.
Nicht so bei Mailyn“
Rita und Julia

„Das wahrhaftig schöne an der Schneemann-Methode ist, dass damit die Welt der Musik für alle spielerisch, spannend und schnell zugänglich gemacht wird.
Musik ist schließlich für uns alle da.“
Pascal Zurmühle, Kägiswil (OW)

„Die Tasten sind nun Freunde und nicht mehr Feinde. Ich sehe die Tastenbilder zu den Notenbildern und kann nun auch auswendig spielen, was früher nie möglich war.“
Kathrin Maeder, Bözberg (AG)

„Endlich sagt jemand, auf welche Art und Weise ich üben soll, damit mein Gehirn das wirklich kapiert“
Tamara Strebel, Dinhard (ZH)

„Ein Genuss, den man nicht mehr missen möchte und eine tiefe Erkenntnis die zu vielen AHA-Erlebnissen führt.“
Yvonne Wansi, Klavierpädagogin, Kaufdorf (BE)

„Der Unterricht gestaltet sich voller Ueberraschungen.“
Miriam Aschwanden, Attinghausen (UR)

„Intelligent und genial ist die Methode, die Herangehensweise, der Werkzeugkoffer mit denen man sich die Welt des Klaviers, der Musik spielerisch einfach erschießt“
Orazio Zambelletti, Regisseur und Schauspieler (Hamburg)

„Ich gehe gelassener an neue Stücke heran und es gelingt mir, deren Struktur und Ablauf schneller zu erfassen.“
Dominique Regli – Lohri, Klavierpädagogin, Interlaken (BE)

„Im Vergleich zu früher brauchen wir nun als Klavierduo zum Einstudieren von Werken noch knapp die Hälfte des Aufwandes für ein sicheres Ergebnis.“
Renata Condrau, Klavierpädagogin, Baar (ZG)
Rahel Brunner, Klavierpädagogin, Winterthur

„Als ausgebildete Pädagogin bin ich sehr an Didaktik interessiert und freue mich, zusammen mit meiner Tochter neue Wege in der Klavierdidaktik zu entdecken. Mailyn versteht es, diese „Klavierwelt“ unglaublich kindergerecht zu gestalten und die Freude an der Musik ins Zentrum zu stellen.“
Andrea Scheuber, Flüelen (UR)


„Meine Lebensüberzeugung ist es im Leben immer wieder etwas neues zu lernen, auf sein Bauchgefühl zu hören, das zu machen was einem Begeistert und Freude macht. Man ist nie zu alt etwas neues zu lernen.“

Martin Blum, Rothenburg (SZ)


„Ich wollte mich noch einmal ganz herzlich bei Dir für die unglaublichen tollen, intensiven, feinfühligen, empathischen, kreativen und überraschenden Klavierstunden bedanken.
Voller Inspiration bin ich wieder in Basel und dem stressigen Arbeitsalltag gelandet. Vielen Dank für alles!“

Colette Studer, Schauspielerin & Regie (Basel)

„…Wendepunkt meiner musikalischen „Laufbahn“. Schritt für Schritt, Lektion um Lektion veränderte sich mein Verhältnis zum und meine Haltung am Klavier.“
Simone Forster, Waldstatt (AR)

„Mit dieser Methode lernen auch ganz kleine Kinder, sich wirklich an den Noten zu orientieren. Und das mit spielerischer Leichtigkeit.“
Eberhard Rordorf, Klavierlehrer, Zug

„Sicherheit, Mühelosigkeit und Motivation auf der ganzen Linie – bei mir selbst wie auch bei meinen Lernenden. Und das in einem unglaublichen Lerntempo!“
Daniel Kreder, Klavierlehrer, Wangen a. Aare (BE)

„MyPIANOline® hat mein pädagogisches Wirken in Schwung gebracht und dazu noch mein eigenes Spiel positiv beeinflusst.“
Wolfgang Clausnitzer, Klavierlehrer, (TI) (GR)

„Schon in der ersten Klavierstunde begeistert“
Beatrice, eine Klavier- Wiedereinsteigerin von 65 Jahren

„Mit sehr guter Betreuung und kompetentem Unterricht, gelang mir der Abschluss mit einer Vorspielnote von 5.5“

Patrick Gisler, Bürglen (UR)


„Die Methode hält, was sie verspricht. Man baut von Anfang an auf einem soliden Fundament auf und ist daher schnell in der Lage, selbständig Stücke zu erlernen“

Nathalie Wieser, Stäfa (ZH)


Klavier ist hier die Frage.

Mailyn Rebecca Streit gibt Antwort: