Grundsteinlegung für eine langfristige enge Zusammenarbeit

Zusammenarbeit

Claudia Rexze, Inhaberin der Klavierschule Rexze an der Weberstrasse in Tübingen und Mailyn Rebecca Streit, Inhaberin der myPIANOline® Klavierakademie in Alpnachstad (Schweiz) legen den Grundstein für eine enge Zusammenarbeit im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Klavierpädagogen sowie der Weiterentwicklung der pädagogischen Erkenntnisse im Unterricht von Klavierschülern aller Altersgruppen. Beide sind ausgebildete Diplom Musikpädagogen, (Absolventen und Inhaber des Lehrdiploms der ehemaligen privaten Musikakademie in Tübingen) und haben sich in den letzten Jahren intensiv mit der Entwicklung lernprozessorientierter Arbeitsgrundlagen beschäftigt. Grossen Wert legen die beiden Klavierpädagoginnen auf den offenen Erfahrungsaustausch mit praktizierenden Kollegen (der unter Schneemann-Methode bekannten Lernmethode). Mit regelmässigen Treffen der rund 100 Pädagogen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich, soll das Netzwerk und die Zusammenarbeit gefördert werden.
An der Weberstrasse in Tübingen bietet der Familienbetrieb von Claudia und Josia Rexze mit den beiden Söhnen Felix und Emil nebst Klavierunterricht und der Aus- und Weiterbildung von Klavierpädagogen auch einen Verleih- und Klavierservice an. In der hauseigenen Werkstatt entsteht aktuell gerade der Dritte J. Rexze F-214 Konzertflügel. Die herausragende Klangqualität in Anlehnung der optischen Reduktion auf die wesentlichen Merkmale eines qualitativ hochwertigen Instrumentes, lassen die Rexze Flügel in einem modernen, zeitgemässen Finish erscheinen.
Weitere Informationen:
Klavierschule Claudia Rexze, www.klavier-lernen-tuebingen.de
Konzertflügel-Verleih Josia Rexze, www.rexze.de

Claudia Rexze und Mailyn Streit mit dem J. Rexze F-214 Konzertflügel in Tübingen.


Claudia und Josia Rexze in Ihrer Klavier- Werkstatt in Tübingen

Beitrag teilen