PIANO-AKADEMIE
Zentralschweiz

Klavier spielend lernen.

 
 

Konzerte & Termine


LUDWIG VAN BEETHOVENSonate Nr. 26 e-Moll op. 81 aI. Das Lebewohl. Adagio II. Abwesenheit. Andante espressivo III. Das Wiedersehen. Vivacissimamente  FRANZ LISZTAus: Lieder von Franz Schubert S. 558Nr. 2 Auf dem Wasser … Read More

Meryem_Akdenizli
Mi 29

geMEINsam MUSIZIEREN

29. August @ 18:30 - 20:30
Alpnachstad

Hier triffst du dich mit einer überschaubaren Zahl anderer Musikinteressierten, die sich noch sicherer beim musikalischen Vortrag fühlen wollen. Beim Vortragen eines Stückes wird ein ganz andere Situation geschaffen, als … Read More

Sep 23

FRÉDÉRIC CHOPINImpromptu Nr. 1 As-Dur op. 29Impromptu Nr. 4 – Fantasie-Impromptu cis-Moll op. 66Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23 FRANZ LISZTBallade Nr. 2 h-Moll S. 171En rêve S. 207 – … Read More

Shoko_Kawasaki

Vom Krokodil zum Schneemann.
Oder: Mehr Spass am Klavier.


Der Schneemann steht mit seinen drei Schneekugeln als Symbol für den Dreiklang. Er gab der grundlegend neuen Lehrmethode ihren Namen. Diesen spielerischen Ansatz hat MyPIANOline® gezielt weiter entwickelt. Bilder helfen uns beim Verstehen sowie Verinnerlichen von abstrakten Dingen. Noten werden damit schneller zu Tönen. Und der klangvolle Erfolg motiviert nachhaltig.

MyPIANOline® ist Klavier spielend leicht.



Die Kraft der Musik

Sie berührt uns emotional, kann uns zu Höchstleistungen antreiben oder die Vergangenheit wieder aufleben lassen. Musik dringt direkt in unser Gehirn und löst dort ein wahres Feuerwerk an Reaktionen aus.

SRF1 18.5.2017, 22:25
Moderation: Tobias Müller

„Einstein spielt Klavier“: Auszug aus einer Dokumentation des Schweizer Fernsehens.

Moderator Jann Billeter – musikalisch ein völliger Neuling – gelang es mit MyPIANOline® nach nur vier Stunden, ein Klavierstück beidhändig nach Noten vorzutragen. Das Experiment wurde von der Hochschule Zürich begleitet und bestätigt.